FANDOM


Der Planet Berlozan ist der siebte, von insgesamt neunzehn Planeten eines gelb-weißen, massereichen Sterns, mit der Bezeichnung Vertran-254, und gehört der Minshara-Klasse an.

Der Planet wird im Jahr 2407 von einem Forschungsraumschiff der Föderation entdeckt und kartografiert.

Im Jahr 2421 entdecken Wissenschaftler auf ihn die Ruinen eines, bereits vor Jahrtausenden, untergegangenen Volkes, dass diesen Planeten einst bewohnt hat.

Berlozan ist geringfügig größer, als die Erde, bei annähernd gleicher Dichte. Es gibt neun größere Kontinente auf dem Planeten, die zusammen etwa 23% der Planetenoberfläche ausmachen. Der Rest wird von den flachen Meeren bedeckt, die nur an wenigen Stellen mehr, als 200 Meter Tiefe erreichen.
Da der Planet nur drei relativ kleine Monde besitzt, von denen der größte kaum 800 Kilometer Durchmesser erreicht, gibt es quasi keine Gezeiten auf dem Planeten. Das Klima reicht von arktisch bis sub-tropisch, wobei, wegen der nur geringen Achsneigung des Planeten die Jahreszeiten sehr schwach ausfallen und die Eiskappen relativ klein sind.

Im Herbst 2450 sichtet die andorianische Geschichtsforscherin, Irinai Veras einige historische Aufzeichnungen dieser unbekannten Spezies auf diesem Planeten. Dabei wird sie überraschend von Kel´Taron Dheran besucht, den sie mehrere Monate zuvor auf Risa kennengelernt hat.


Planeten des Alpha-Quadranten
Akaalon  •  Andor  •  Avenal VII  •  Bajor  •  Ba´ku  •  Berlozan  •  Betazed  •  Bolias  •  Breen  •  Cardassia  •  Ceti Alpha V  •  Ceti Alpha VI  •  Coridan  •  Delta IV  •  Denobula  •  Erde  •  Farrolan IV  •  Fearen  •  Fearon  •  Ferenginar  •  Forlan-Minor  •  Forlan-Prime  •  Izar  •  Hakton VII  •  Krios-Prime  •  Mars  •  Risa  •  Tellar  •  Trill  •  Venus  •  Veridian III  •  Vulkan

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki