FANDOM


Föderationsrat

Der Föderationsrat im Jahr 2286

Der Föderationsrat ist das zentrale Regierungsorgan der Föderation und hat seinen Sitz in San Francisco auf der Erde.

Ratsmitglieder Bearbeiten

Der Föderationsrat besteht aus Abgesandten der verschiedenen Planeten bzw. Regierungen, die Mitglied der Föderation sind. Jede Mitgliedswelt entsendet einen Repräsentanten. Geleitet wird das Gremium von einem aus seinen Reihen gewählten Vorsitzenden und zwei Stellvertretern.

Die Mitgliedschaft im Rat wird als eine große Ehre betrachtet. Die Vulkanierin T'Pau ist 2266 die einzige Person, die je einen Sitz im Rat abgelehnt hat.

Die Wahl von geeigneten Repräsentanten im Föderationsrat ist eine der Aufgaben, die Bajor erfolgreich lösen muss, wenn es ein neues Mitglied der Föderation werden möchte.

Jaresh-Inyo ist der Repräsentant seiner Heimatwelt namens Grazer im Rat, bevor er zum neuen Präsidenten der Föderation gewählt wird.


Kompetenzen Bearbeiten

Der Rat entscheidet über Angelegenheiten wie beispielsweise Kriegserklärungen, Mitgliedsanträge und in speziellen Fällen auch Rechtsangelegenheiten (z.B. Begnadigungen). Eine Entscheidung über die Vorlagen (z.B. des Föderationspräsidenten) fällt durch eine einfache Mehrheit .


Der Föderationsrat (Non-Canon)Bearbeiten

Der Föderationsrat in STAR TREK - DIVIDEDBearbeiten

  • Im Jahr 2383 gibt der Föderationsrat, nach erneuten Übergriffen der echsenhaften Tzenkethi, seine Zustimmung, die FLEXIBLE-RESPONSE-SQUADRONS zu gründen.
  • 2384 - Gegen entschiedene Einsprüche aus den eigenen Reihen, aber auch von Seiten der Sternenflotte, beschließt der Rat, auf Druck der Romulaner und der Klingonen, mit einer knappen 2/3 Mehrheit, die Gründerin des Dominions nicht wie vorgesehen zu ihrem Volk in den Gamma-Quadranten zurückkehren zu lassen.


Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.