FANDOM


Der bajoranische Geschichtsforscher, Farina Tranac, wird im Jahr 2382 auf Bajor, in der Stadt Reliketh, geboren.

Im Jahr 2412 lernt er die junge Doktorin der Archäologie, Nareen Dheran, bei einer Ausgrabung auf Bajor, kennen. Er ist bereits nach seinem ersten Zusammentreffen mit ihr Feuer und Flamme für sie.

Zunächst bemerkt Nareen Dheran seine Gefühle für sie nicht, und ihre Wege trennen sich für einige Monate. Erst bei einem erneuten Zusammentreffen, und einem gemeinsamen Abendessen, bei dem Farina Tranac erfährt, wie die junge Frau zu ihrem bajoranischen Vornamen kam, kommen sich beide menschlich näher.

Nareen Dheran erwidert die Gefühle des bajoranischen Wissenschaftlers und sie beschließt im Frühjahr 2416 zu Farina Tranac nach Bajor zu übersiedeln.

Im Jahr 2417 heiraten beide nach bajoranischer Tradition in Farina Tranacs Heimatstadt Relliketh, und der Wissenschaftler ist sehr glücklich darüber, dass seine Frau nach bajoranischer Sitte, fortan den Namen Farina Nareen trägt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki