FANDOM


Die ISS PULSAR ist zusammen mit ihrem Schwesterschiff, die ISS QUASAR / IX-1964, im Jahr 2162 auf Kiel gelegt worden. 2163 starten beide Prototypen zu ihrem Jungfernflug. Kurze Zeit später stellt sich auf tragische Art und Weise heraus, dass die Prototypen eklatante Konstruktionsmängel aufweisen, in deren Zuge die QUASAR vernichtet wird.

Die ISS PULSAR wird daraufhin von Grund auf überholt und die technischen Mängel werden beseitigt, was über 18 Monate in Anspruch nimmt.

Nach diesen umfangreichen Verbesserungen, gelingt der erste Warp-7 Flug mit diesem Prototypen und man macht sich daran, nach und nach, die Systeme der späteren Standard-Version zu integrieren und zu testen. Mit den letzten Upgrades im März 2167 ist die Entwicklung abgeschlossen und die PULSAR-KLASSE soweit, um in Serie gehen zu können.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki