FANDOM


Die Bajoranerin Keryn Lirina wird im Jahr 2252 auf Bajor geboren.

Mit neunzehn Jahren lernt sie den zehn Jahre älteren Andorianer Tan´Laron Dheran kennen. Beide verlieben sich schnell in einander und sind fortan ein Paar.

Fünf Jahre später, im Frühjahr 2276, heiratet sie Tan´Laron, gegen den Willen ihrer Eltern, behält jedoch ihren bajoranischen Familiennamen bei.

Im Jahr 2278 bringt Lirina einen gesunden Jungen auf die Welt, den sie Ter´Karen nennen, da sie und Tan´Laron zuvor übereingekommen sind, dass ihre männlichen Nachfahren andorianische, und ihre weiblichen Nachfahren bajoranische Namen bekommen sollen.

Zwei Jahre später bekommen beide eine Tochter, die sie Erina nennen. Eine weitere Tochter, namens Nerin bekommen Tan´Laron und Lirina im Herbst 2283. Während Nerins Geschwister typisch andorianisch aussehen, bricht bei ihr ein Teil ihres bajoranischen Erbes durch und sie entwickelt, entgegen ihren Geschwistern den für Bajoraner typischen Nasenkamm. Auch ihre Haare weisen nicht den typisch silbrig-weißen Farbton auf, sondern färben sich mit der Zeit zu einem sehr hellen goldenen Blondton.

Nachdem Spock Imperator Tiberius I, im Jahr 2280, in einem unblutigen Putsch entmachtet hat und mit der Demilitarisierung der Imperialen Sternenflotte, bis zum Jahr 2284 gute Fortschritte gemacht hat, beschließen sie und Tan´Laron, zusammen mit den Kindern nach Andoria zu übersiedeln, wo sie und ihr Mann bei der Übernahme des Planeten, durch die Klingonisch-Cardassianische Allianz, im Jahr 2315, sterben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki