FANDOM


Im März 2334 wird Kristin Perkins auf der Erde, in der australischen Stadt Canberra, geboren.

In der Sternenflotte der Föderation zu dienen hat in ihrer Familie eine lange Tradition, und so verwundert es kaum, dass sich auch Kristin Perkins dazu entschließt, zur Sternenflotte zu gehen.

Im Sommer 2350 beginnt sie ihre Ausbidung an der Sternenflottenakademie. Sie entscheidet sich für die Kommando-Laufbahn und schließt im Sommer 2354 die Akademie mit sehr guten Noten ab.

In den Jahren 2354 bis 2373 dient Kristin Perkins auf der USS MAGYAR / NCC-62323 einem Raumschiff der CONSTELLATION-KLASSE, bevor sie im Sommer desselben Jahres, mittlerweile im Rang eines Commanders, den Posten des Ersten Offiziers auf der USS MANTICORE / NCC-74658, einem Raumschiff der INTREPID-KLASSE übernimmt.

Kurze Zeit später bekommt die MANTICORE einen neuen Captain, mit dessen Führungsstil sie anfangs Probleme hat. Erst nach einer Weile rauft sich die temperamentvolle Australierin mit Frank Revers zusammen, und es entsteht ein freundschaftliches Arbeitsverhältnis zwischen ihnen.

Im Jahr 2377 wechselt sie gemeinsam mit Revers zur USS MARYLAND / NX-76825, dem Typenschiff der brandneuen MARYLAND-KLASSE. Dadurch, dass die MARYLAND ein relativ kleines Raumschiff ist, fällt ihr auf der MARYLAND zusätzlich die Aufgabe des Taktischen Offiziers zu. Als das Schiff 2380 in die 5.Taktische Flotte eingegliedert wird, begrüßt sie diesen Schritt und sie stellt in der Schlacht um Qo´nos, gegen Ende 2380 unter Beweis, dass sie auch als Taktischer Offizier hervorragende Qualitäten besitzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki