FANDOM


Li Mi´She ist eine kleine Stadt auf Andoria am Rande der Provinz Dhara, westlich des zentral gelegenen Enessi-Gebirges - mit weniger als 20.000 Einwohnern.

Die Stadt Li Mi´She ist der Geburtsort von Captain Tar´Kyren Dheran, dessen Familie seit vielen Jahrhunderten in dieser Stadt ansässig ist.

In früherer Zeit, als die Andorianer etwa im Entwicklungsstadium des irdischen Mittelalters waren, galt dieser Ort als eine der bedeutensten Handelsstädte auf Andoria. Dem entsprechend oft umkämpft war Li Mi´She zu dieser Zeit. Diesem Umstand ist es auch zu verdanken, dass es in der Gegend um diese kleine Stadt das am besten ausgebaute unterirdische Gangsystem auf Andoria gibt.

Einer der berühmtesten geschichtlichen Orte auf Andoria ist der unterirdisch gelegene "Schwarze See" von
Li Mi´She, an dessen Ufern die letzte Schlacht unter Andorianern ausgefochten worden ist, und die noch heute in andorianischen Kampfliedern besungen wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki