FANDOM


Als Melanie Oberleitner, im Herbst 2335 auf der Erde geboren, wird das Mädchen, im Jahr 2352 an der Akademie der Sternenflotte aufgenommen, und beginnt ihre medizinische Ausbildung. Dort lernt sie Mark Gerlach kennen und lieben.

Im Jahr 2356 schließt Melanie Oberleitner die Akademie mit überdurchschnittlichen Noten ab, und wird als Krankenschwester zur USS ALAMO / NCC-2035 versetzt. Während eines Landurlaubs auf der Erde heiratet sie Mark Gerlach.

Melanie wird schwanger, und im Herbst 2357 erblickt ihre Tochter, Sylvie Gerlach, auf der USS ALAMO, das Licht der Welt. Nachdem die ALAMO zur Erde zurückgekehrt ist, bleibt Sylvie fortan bei ihrem Vater auf der Erde

Ein Jahr später lernt Melanie Gerlach Ensign Valand Kuehn auf der Krankenstation kennen, als dieser seinen Dienst auf der ALAMO antritt. Beide verstehen sich auf Anhieb gut, und schon sehr bald verbindet sie eine kollegiale Freundschaft. Als Valand Kuehn im Jahr 2360 die andorianische Assistenzärztin des Schiffes, Ahy´Vilara Thren heiratet, ist sie einer der Trauzeugen.

Ihre Ehe mit Mark beginnt unter der Fernbeziehung mehr und mehr zu leiden, und als die ALAMO, im Herbst 2361, auf eine 5-Jahres-Mission geschickt wird, beschließt Melanie Gerlach an Bord zu bleiben.

Als das Schiff ein Jahr später havariert, gehört Melanie Gerlach zu den 110 Überlebenden. Nach Ahy´Vilara Thren-Kuehn´s Tod übernimmt sie die Leitung der Medizinischen Abteilung, die wegen der verheerenden Schäden dort zunächst in einen der Lagerräume verlegt wird.

Valand Kuehn, der als höchstrangiger überlebender Offizier des Schiffes das Kommando über die ALAMO übernimmt, verleiht ihr dabei den Provisorischen Rang eines Lieutenant-Commanders. Da sie nun zur porvisorischen Führungscrew des Schiffes gehört, hat sie fortan regelmäßig mit dem Norweger zu tun.

Monate später bemerkt sie, dass Valand Kuehn, der sowohl mit seinen körperlichen, als auch mit seinen seelischen Kräften Raubbau betreibt, kurz davor steht, einen Zusammenbruch zu erleiden. Sie sucht ihn in seiner Kabine auf, mit einer Flasche Tequila, die wie durch ein Wunder dir fatale Beschädigung der ALAMO überstanden hat. Beide leeren die Flasche, und verbringen die Nacht mit einander, was sie später beide bereuen. Erst einige Tage danach finden Melanie und Valand einen Weg darüber zu sprechen, was im volltrunkenen Zustand passiert ist, und sie beschließen, diese Nacht zu vergessen, und fortan nie wieder darüber zu reden.

Nach der Rückkehr der ALAMO verbleiben Melanie und Valand Kuehn in losem, freundschaftlichen Kontakt zu einander, ohne sich jedoch noch einmal persönlich zu sehen.

Melanie Gerlach stirbt im Jahr 2375 bei einem Einsatz gegen das Dominion bei der Vernichtung des Schiffes auf dem sie dient. Auch Valand Kuehn ist auf der Beerdigung zugegen und trifft zum ersten Mal auf ihren Mann, Mark Gerlach, und ihre Tochter Sylvie.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki