FANDOM


Commander Numo Tscharun ist im Jahr 2358 der Erste Offizier an Bord der USS ALAMO / NCC-2035.

Der in Kamerun geborene Hüne, der knapp über zwei Meter groß gewachsenm und von muskolöser Statur ist, besitzt eine fast ebenholzfarbene Haut, und große, ebenfalls beinahe schwarze Augen, die er geradezu unheimlich rollen lassen kann, wenn etwas sein Missfallen erregt.

Mitunter wirkt der Commander, unterstützt durch seine zumeist überlegten, pantherhaften Bewegungen, wie eine große schläfrige Raubkatze - und gleich einer solchen ist Tscharun in der Lage, von einem Moment zum anderen, eine fast ungeahnte Schnelligkeit in seine Bewegungen zu legen.

Commander Tscharun ist trotz seiner Bärenkräfte und seiner hünenhaften Erscheinung ein sehr feinfühliger Mann, der einen ausgeprägten Sinn für die schönen Künste hat. Besonders hat es ihm klassische irdische Musik angetan - gerade italienische Opern kann er stundenlang, zumeist mit Tränen in den Augen, genießen.

Der Mann aus Kamerun besitzt zudem einen sehr tiefsinnigen Humor, und ein geradezu sonniges Gemüt. An Bord der ALAMO gilt er wegen seiner konstant guten Laune, als die Ausgeglichenheit in Person.

Im Dienst stets korrekt - niemand von der Besatzung hat ihn je in unkorrekter oder nicht tadelloser Uniform gesehen - ist der Hüne außerhalb des Dienstes eine Seele von Mensch. Dass er ausgerechnet mit der Vulkanierin T´Parin ein sehr freundschaftliches Verhältnis hat, verwundert kaum, da er nur in den seltensten Fällen emotional handelt, oder reagiert.

Mit dem Commander hat Valand Kuehn von Beginn an ein ausgezeichnetes Arbeitsverhältnis. Sein Tod bei der Havarie der ALAMO im Jahr 2362, ist für den Norweger ein herber Verlust.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki