FANDOM


PIC-DRYDOCK-READY-001b1600

Ein Raumdock der Taktischen Flotten um 2380

Ein Raumdock ist eine Form der Raumstation, die dazu dient, Raumschiffe aufzunehmen, an denen Reparaturen, Umbauten oder sonstige Wartungsarbeiten nötig sind. Ein Raumdock befindet sich meist im Orbit eines Planeten. Häufig gehören sie zu Einrichtungen wie Werften.

Raumdocks im planetaren Orbit sind meist in einem hohen Orbit stationiert, um so den Schwerkräften des Objekts zu entgehen. Entlang der gesamten Struktur des Docks gibt es viele Lampen und Flutlichter, die Regionen oder nur bestimmte, kleine Teile des Raumschiffs ausleuchten können. Diese Beleuchtung ist nötig, da durch einen stationären Orbit des Docks über dem Planeten sehr rasche Tag- und Nachtzyklen entstehen. Wenn sich das Dock im Schatten des Planeten befindet, herrscht totale Dunkelheit, bei der ohne Beleuchtung schwer gearbeitet werden könnte.

Utopia-Planitia panorama

Die Utopia-Planitia-Flottenwerft

Häufig werden Arbeitsbienen oder kleine Shuttles eingesetzt, um Arbeitsgeräte zu transportieren oder Arbeiten an der Außenhülle durchzuführen.

Bekannte Einrichtungen mit Raumdocks sind beispielsweise die San-Francisco-Flottenwerft, Sternenbasis-74 und der cardassianische Flottenstützpunkt auf Trelka V.

Im geosynchronen Orbit des Mars über Utopia-Planitia befindet sich die gewaltigste Flottenwerft der Föderation - die Utopia-Planitia-Flottenwerft. Diese Einrichtung verfügt über eine Reihe von Raumdocks verschiedenster Bauart.


Raumdocks in STAR TREK - DIVIDEDBearbeiten

In einem der Raumdocks der Utopia-Planitia-Flottenwerft wird im Jahr 2384 die USS LAURIN / NCC-74950, ein Raumschiff der PROMETHEUS-KLASSE, fertiggestellt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki