FANDOM


AllgemeinesBearbeiten

Rigel ist ein Sternensystem mit vier Sonnen im Raumgebiet der Vereinten Föderation der Planeten. Das Rigel-System ist dabei eines der am dichtesten besiedelten Sternensysteme überhaupt mit mehreren bewohnten Planeten.


ZentralgestirneBearbeiten

Rigel A ist ein blauweißer Superriese, Rigel B ein blauweiser Riese.


BesonderheitenBearbeiten

Das Rigel System zeichnet sich durch eine hohe Anzahl von Klasse-M Planeten aus.

Der Hecht-Strahlungsgürtel ist eine Ansammlung von größeren Asteroiden nahe der Sonne, welche die Strahlung des Superriesen abschirmt und so überhaupt Leben auf den Planeten des Systems ermöglicht.


PlanetenBearbeiten

Rigel IBearbeiten

-


Rigel IIBearbeiten

Planet der Klasse-M. Beherbergt eine irdische Kolonie, gegründet in den 2170ern.

Rigel II ist der zweite Planet im Rigel-System. Dr. McCoy besucht dort ein Kabarett mit zwei leichtbekleideten Tänzerinnen. 2267 werden sie auf dem Vergnügungsplaneten aus seiner Erinnerung reproduziert und begleiten ihn auf die Oberfläche, worüber Tonia Barrows nicht sehr erfreut ist


Rigel IIIBearbeiten

In einer alternativen Zeitlinie lebt Geordi La Forge zusammen mit seiner Familie auf Rigel III.


Rigel IVBearbeiten

Planet der Klasse-M. Beherbergt eine irdische Kolonie, gegründet in den 2170ern.

2267 findet hier ein Mord statt, in dem Kirk und Spock ermitteln (TOS: Der Wolf im Schafspelz).

2370 findet auf Rigel IV eine Hydropflanzenkonferenz statt, an der Professor Keiko O'Brien teilnimmt.

Auf Rigel IV befindet sich eine Pergium-Raffinerie. Während des Dominion-Kriegs wird ein Transport der Familie Tigan von einem Jem´Hadar-Angriff zerstört, bevor er die Raffinerie erreichen kann.


Rigel VBearbeiten

Planet der Klasse-M. Einheimische Bevölkerung; bekannt als Rigelianer. Vulkanoides Volk. Mitglieder der Vereinigten Föderation der Planeten.


Rigel VI & VIIBearbeiten

Zwillingswelten die in gegenseitiger Anziehung ein eigenes Subsystem bilden. Rigel VI beherbergt ein wichtiges Handelszentrum der Föderation. Rigel VII ist eine große Welt der Klasse-M und ist die Heimat einer Präwarpzivilisation, den gelbhäutigen Kaylar.

2254 landet ein Landetrupp der USS ENTERPRISE unter der Leitung von Captain Christopher Pike auf diesem Planeten. Als sie ein augenscheinlich verlassenes Lager betreten, werden Pike und seine Crew von Kriegern der Kaylars festgesetzt. Drei Besatzungsmitglieder sterben dabei, inklusive Pikes persönlicher Yeoman; sieben weitere werden verletzt. Auch Lieutenant Spock ist unter den Verwundeten, er ist aber nicht so schwer verletzt, dass er – wie die anderen – dringend zur Vega-Kolonie gebracht werden muss. Pike bedauert später oft seine Entscheidung, seinen Leuten zu erlauben die rigelianischen Gebäude zu betreten. Er macht sich schwere Vorwürfe, dass er nicht vorsichtiger gewesen ist und meint, er hätte die Falle erkennen müssen, als er die Rüstungen und Schwerter der Krieger in der Burg gesehen hat.

Es gibt ein Lied mit dem Titel "Mond über Rigel VII", welches James T. Kirk 2287 gerne mit seinen Freunden Spock und Leonard McCoy am Lagerfeuer singen würde.


Universität von RigelBearbeiten

Rigel VI besitzt eine Universität, welche sich besonders auf das Gebiet der Medizin konzentriert.


Rigel VIII (Orion)Bearbeiten

Heimatwelt der Orioner


Riegel IXBearbeiten

-


Rigel XBearbeiten

Eiswelt der Klasse-P. Seit über 200 Jahren ebenfalls ein Raumhafen, der sowohl Föderationshändler, als auch Schmuggler und andere Wesen anzieht.

Diese Welt ist Standort des Rigel-Handelskomplexes. Der Planet steht unter rigelianischer Hoheit und Verwaltung. Rigel X ist ein unwirtlicher Planet auf dem beinahe permanent Schneestürme und Gewitter toben.

2151 wird er von dem Klingonen Klaang aufgesucht, der dort nach Beweisen für eine Verschwörung der Cabal gegen das Klingonische Reich sucht. Im selben Jahr wird er von der USS ENTERPRISE / NX-01 auf der Suche nach dem entführten Klaang angesteuert.

2161 kehrt die Enterprise nach Rigel X zurück um sich dort mit den Entführern von Talla, Shrans Tochter, zu treffen. Ein Landetrupp der ENTERPRISE kann Talla nach kurzem Feuergefecht befreien.


Rigel XIBearbeiten

-


Rigel XIIBearbeiten

Wüstenwelt der Klasse-G. Große Dilithium-Vorkommen. Beherbergt mehere Dilithium-Raffinierien der Föderation.

Der Planet ist eine öde, staubige und unwirtliche Welt, mit wenig Wasservorkommen. Auf den Planeten treten häufig Magnetstürme auf. Ein Überleben auf den Planeten ist nur in einer künstlich geschaffenen Behausungen möglich.

Im 23. Jahrhundert wird das Lithium auf den Planeten abgebaut. Seit 2263 arbeiten die drei Bergleute Ben Childress, Herm Gossett und Benton in den Minen auf den Planeten, um Lithium abzubauen, damit sie reich werden. Bis 2266 sind sie die drei einzigen Bewohner auf den Planeten. Nach der Rettung von Harry Mudd und seinen drei Frauen, ist die USS ENTERPRISE / NCC-1701 gezwungen zu dem Planeten zu fliegen, um neue Lithiumkristalle zu beschaffen. Durch die Rettungsaktion sind die Kristalle verbraucht und die Energie des Schiffs geht zu neige. Im Orbit verhandelt Harry Mudd heimlich mit den Bergleuten. Als sich kurz darauf Captain Kirk an die Bergleute wendet, fordern diese die Freiheit des Gauners Harry Mudd und sie wollen seine Frauen haben. Kirk muss gezwungnermaßen auf den Handel eingehen, denn die Enterprise hat kaum noch Energiereserven. Die Männer freunden sich auf den Planten mit den Frauen an, mit Ausnahme von Eve McHuron. Sie weiß, dass der ganze Handel mit Harry Mudd nur Betrug ist. Sie läuft in den Sturm raus und Kirk sucht sie darauf. Kirk kann sie mit einem Trick überzeugen, dass sie nicht mehr von der Venusdroge abhängig ist, die ihr Harry Mudd regelmäßig gegeben hat, damit sie schön ist. Eve ändert ihre Meinung und bleibt mit den anderen Frauen auf den Planeten. Harry Mudd wird verhaftet und die Enterprise bekommt ihre Lithiumkristalle.


BewohnerBearbeiten

Das Rigel-System bildet die Heimat für eine Reihe intelligenter Spezies und Kulturen, wie die Rigelianer und die Kaylar. Diese leben gemeinsam mit vielen zugereisten Bevölkerungsgruppen, darunter auch Menschen, in den Rigel-Kolonien.


PersonenBearbeiten

TiereBearbeiten

  • Rigellianischer Hypnoid
  • Rigellianischer Ochse


LokalitätenBearbeiten

Das BARROS INN ist vermutlich die wildeste Bar im Rigel-System


NahrungsmittelBearbeiten

  • Rigelianische Praline


KostbarkeitenBearbeiten

  • Rigelianischer Flammenstein


KrankheitenBearbeiten

  • Rigelianisches Fieber
  • Rigelianisches Kassaba-Fieber

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki