FANDOM


Ro Laren.jpg
Ro Laren
Geschlecht: weiblich
Spezies: Bajoranerin
Geboren: 17. Januar 2340
Mutter: Ro Talia
Vater: Ro Gale

Ro Laren ist Bajoranerin und dient zuletzt als Lieutenant in der Sternenflotte.


Kindheit

Ro Laren wird während der Besetzungszeit Bajors durch die Cardassianer am 17. Januar 2340 geboren. Ihre Eltern sind Ro Talia und Ro Gale.

Sie verbringt ihre Kindheit zusammen mit ihrer Familie in ärmlichsten Verhältnissen.

Als sie sieben Jahre alt ist, wird sie mit Süßigkeiten in einen Verhörraum der Cardassianer geführt, wo sie mit ansehen muss, wie ihr Vater zwei Stunden gefoltert wird bis er stirbt. Anfangs schämte sich Ro für die Schwäche ihres Vaters und für ihre Herkunft als Bajoranerin.


Sternenflotte

2358 wird Ro bei der Akademie der Sternenflotte aufgenommen, an der sie 2364 graduiert.

Ro Laren dient auf der USS WELLINGTON / NCC-26125 bis durch ihre Befehlsverweigerung auf Garon II acht Mitglieder des Außenteams getötet werden. Ro wird vor ein Kriegsgericht gestellt, vor dem sie sich nicht verteidigt. Die tatsächlichen Umstände des Zwischenfalls auf Garon II sind deshalb unbekannt. Bis 2368 verbüßt sie ihre Haftstrafe auf Jaros II.

Im Jahr 2368 wird Ro von Admiral Kennelly aus dem Gefängnis geholt und auf seinen Befehl auf die
USS ENTERPRISE / NCC-1701-D versetzt. Sie soll die Besatzung der ENTERPRISE dabei unterstützen, einen bajoranischen Terroristen zu finden. Nach Aufdeckung einer cardassinaischen Verschwörung wird Ro von Captain Picard überredet bei der Sternenflotte zu bleiben.

Dort absolviert sie verschiedene Trainings, insbesondere taktische Manöver. Im Jahr 2370 läuft sie während einer Undercover-Mission zum Maquis über.


Persönliche Verhältnisse

Nach ihrer Versetzung auf die ENTERPRISE stößt Ro aufgrund ihrer Vergangenheit anfangs auf Ablehnung. Sie bemüht sich jedoch selbst nicht um ein besseres Verhältnis. Als sie allein in "Zehn Vorne" sitzt, nimmt sich Guinan auf ihre ganz spezielle Art ihrer an und sie schließen Freundschaft.

Picard erkennt Ros Potenzial und überredet sie, weiterhin der Sternenflotte zu dienen. Er nimmt im weiteren Verlauf eine Art Vaterfigur für Ro ein.

Besonders angespannt ist Ros Verhältnis zu Riker, das sich erst im Laufe der Zeit durch ihre guten Leistungen in der Sternenflotte bessert.

(Quelle: MEMORY ALPHA)

  • In dieser FF gehört Ro Laren im Jahr 2384 dem Bajoranischen Militär an und dient im Rang eines Lieutenant-Colonel, auf der bajoranischen Station AGRANDAN (ehemals DEEP SPACE 9) unter Brigadier Kira Nerys

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki