FANDOM


Im Jahr 2328 wird Senak auf Vulkan geboren. Schon sehr früh beginnt er, sich für die Raumfahrt zu interessieren. Er schließt zunächst jedoch eine umfassende wissenschaftliche Ausbildung an der Vulkanischen Akademie ab, bevor er, mit der Einwilligung seiner Eltern, eine Karriere in der Sternenflotte anstrebt.

Im Jahr 2352 beginnt er damit, seine Studien an der Akademie der Sternenflotte fortzusetzen und schließt im Jahr 2356 die Akademie, dank seiner Vorkenntnisse, als Klassenbester, mit Auszeichnung ab. Er tritt seinen Dienst, im Rang eines Ensign, auf der USS GRENADA / NCC-28954 einem Raumschiff der AMBASSADOR-KLASSE, an.

Im Frühjahr 2358 wird Senak zum Lieutenant Junior-Grade befördert.

Bei einer Drei-Jahres-Mission im Beta-Quadrant kann sich Senak durch seine fachliche Kompetenz mehrfach auszeichnen. So verwundert es nicht, dass er zu Beginn des Jahres 2362 zum Lieutenant Senior-Grade befördert wird.

Als die Borg die Erde angreifen, befindet sich die GRENADA über 2000 Lichtjahre vom Schauplatz dieser Ereignisse entfernt, da sie zu diesem Zeitpunkt einen Teil der Außensektoren des Alpha-Quadranten erforscht.
Im Zuge dieser Ereignisse wird die GRENADA zur Erde beordert, um erfahrene Offiziere des Schiffes auf Schiffe mit neu zusammengestellten Crews zu verteilen. Im Zuge dieser Maßnahme wird Senak gleichfalls zum Lieutenant-Commander befördert.

Senak wird der USS AKIRA / NX-62497, dem Typenschiff der neuen AKIRA-KLASSE, als Leitender Wissenschaftsoffizier zugeteilt. Gleich beim ersten Einsatz dieses brandneuen Angriffskreuzers muss er eine schwierige Entscheidung treffen, während er das Kommando über das Schiff hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki