FANDOM


Das so genannte Spiegeluniversum ist ein zum bekannten Universum koexistentes Paralleluniversum und weist große Ähnlichkeiten zum bekannten Universum auf. Offenbar kommt nahezu jede Person, jeder Planet und jedes Raumschiff des bekannten Universums auch in diesem Universum vor.

Selbst die Namen der Personen sind mit denen der uns bekannten identisch. Jedoch ist die politische Struktur dieses Universums grundlegend anders als die des bekannten. So zum Beispiel existiert die Föderation nicht. Anstatt ihrer herrscht ein terranisches Imperium im 22.Jahrhundert über weite Teile des Alpha-Quadranten, welches von einem Imperator geführt wird.


Geschichte Bearbeiten

Der Aufstieg des Terranischen Imperiums Bearbeiten

Die Erde im Spiegeluniversum hat eine blutige Geschichte voller Gewalt und Kriege.

Siehe hierzu auch: Die Geschichte des Spiegeluniversums

Im Lauf dieser Konflikte kommt es am 5. April 2063 zum Erstkontakt mit den Vulkaniern. Die Vulkanier landen mit ihrem Schiff in Bozeman, Montana in den USA. Dort begegnen sie Zefram Cochrane und die Vulkanier grüßen ihn mit ihrem Gruß. Cochrane versucht diesen Gruß diplomatisch zu erwidern. Als er das aber nicht schafft, zieht er seine Schrotflinte und erschießt die Vulkanier. Die übrigen anwesenden Leute schließen sich dem an und sie beginnen, das Schiff zu stürmen. Der Angriff auf die Vulkanier wird im Nachhinein damit gerechtfertigt, dass die Vulkanier versucht hätten, die Erde zu erobern.

Bald darauf wird das terranische Imperium gegründet. Die Menschen beginnen nach dem Wiederaufbau der Erde mit dem Vorstoß in den Weltraum. Der Mond ist der erste Schritt beim Vordringen in den Weltraum. Kurz darauf beginnen die Menschen mit der gnadenlosen Eroberung fremder Spezies, wie den Vulkaniern, Andorianern, Orioner, Tellariten und den Denobulanern.

Es kommt auch zu Konflikten mit den Klingons und den Xindi.


Beschaffenheit Bearbeiten

Neben dem bekannten Raum-Zeit-Kontinuum gibt es scheinbar unendlich variierbare Quantenrealitäten, die durch Barrieren von einander abgegrenzt sind.

Die Barriere zum Spiegeluniversum wurde schon relativ häufig überwunden durch Anomalien und ähnliches. So ist es einzelnen Individuen möglich, zwischen den Welten hin und her zu springen.

Die Tholians des Paralleluniversums schaffen 2155 eine Interphase, um Kontakt mit ihren Gegenstücken aufzunehmen, dabei wechselt die USS DEFIANT aus dem Jahre 2268 in das Paralleluniversum.


(Quelle: MEMORY-ALPHA)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki