FANDOM


Die Waliserin Stefanie Farrell wird im Herbst des Jahres 2339 auf der Erde geboren.

Ihre Eltern sind zunächst dagegen, als sie mit 15 die Entscheidung trifft, nach der Schule zur Sternenflotte zu gehen und dort die Kommandolaufbahn einzuschlagen. Doch die temperamentvolle Stefanie Farrell setzt ihren Willen durch und beginnt im Sommer 2356 die Ausbildung an der Akademie der Sternenflotte.

Die junge Waliserin schließt im Sommer 2360 die Akademie mit überdurchschnittlich guten Noten ab und tritt ihren Dienst, als Taktischer Offizier im Rang eines Ensign, auf der USS BABYLON / NCC-12345, einem Raumschiff der MIRANDA-KLASSE, an.

Stefanie Farrell verbleibt bis zum Anfang des Jahres 2371 auf dem Schiff, bevor sie zum Lieutenant-Commander befördert wird, und den Posten des Zweiten Offiziers auf der USS TELLAR / NCC-73298, einem Raumschiff der STEAMRUNNER-KLASSE übernimmt.

Während des Dominion-Krieges stellt Stefanie Farrell ihr taktisches Talent unter Beweis, und dass sie in gefährlichen Situationen einen kühlen Kopf bewahren kann, was im Gegensatz zu ihrer allgemeinen sonstigen Gemütslage steht. Als der Erste Offizier während eines Gefechtes, im Frühjahr 2375, getötet wird, übernimmt die Waliserin seinen Aufgabenbereich und füllt ihn adäquat aus. Auf Führsprache ihres Captains ernennt das Sternenflottenkommando sie zum Commander und sie wird Erster Offizier der TELLAR.

Im Herbst 2379 wird Stefanie Farrell aufgrund ihrer herausragenden Kommandobefähigung, vorzeitig zum Captain befördert und sie übernimmt das Kommando über die USS CORNWALL / NCC-29346, einem Raumschiff der AMBASSADOR-KLASSE.

Im Jahr 2384 wird Stefanie Farrell zum Commodore befördert, und sie Übernimmt das Kommando über die 21.FLEXIBLE RESPONSE SQUADRON. Ihr neues Flaggschiff wird dabei die USS VESTERGAARD / NCC-67532, ein Raumschiff der NORWAY-KLASSE.

Stefanie Farrell besitzt das typische waliser Gemüt, so kann es durchaus schon einmal passieren, dass ihr Temperament allzu sehr überschäumt. In Krisensituationen wandelt sich dieses Verhalten, sie überkommt dann zumeist eine geradezu unnatürliche Ruhe, und sie handelt analytisch und sicher. Dieser Widerspruch verleiht ihrer Erscheinung manchmal eine gewisse Mystik.
Ihre äußere Erscheinung ist familientypisch. So ist sie, wie fast alle Mitglieder ihrer Familie, hoch aufgeschossen und schlank, besitzt rotblondes, leicht gewelltes, Haar, das sie lang trägt, und blau-grüne Augen, die eine gewisse Magie auszustrahlen scheinen. Trotz ihres blendenden Aussehens und ihres sehr interessanten Wesens, ist Stefanie Farrell auch mit 44 Jahren immer noch unverheiratet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki