FANDOM


Dieses neue Waffensystem, welches die bislang üblichen Standard-Phaserbänke ersetzt, wird im Jahr 2384 zum ersten Mal in ein Raumschiff der Sternenflotte eingebaut.

Beim Stream-Phaser handelt es sich nicht um ein Subraum-Waffensystem im eigentlichen Sinn – es wird lediglich ein enger Subraumkanal erzeugt, durch den man einen Phaserstrahl "strömen" lässt. Die Waffenenergie wird durch die enge Bündelung zu 100% auf einen nur unterarmdicken Punkt konzentriert, und es kommt zu keinerlei Streuverlusten auf größere Entfernungen, was die mittlere Kampfreichweite für dieses System mehr als verdoppelt.

Ein optischer Nebeneffekt ist, dass die Phaserstrahlen dieses Systems in einem grellen bläulich-violett schimmernden Weiß leuchten.

Wie bei den ebenfalls neuartigen Phasentorpedos auch dauert bei diesem System die Umrüstung der Flotte im Jahr 2386 noch an.