FANDOM


Im Jahr 2317 wird Syrak auf Vulkan geboren. Schon sehr früh entwickelt Syrak einen schier unstillbaren Wissensdurst in Bezug auf den Weltraum, und so ist es nur logisch, dass er nach seiner schulischen Ausbildung Astro-Physik an der Wissenschaftsakademie von Vulkan studiert. Seine Nebengebiete sind Nuklear- und Teilchenphysik, sowie Quantenmechanik. Gleichfalls studiert Syrak Philosophie und Exo-Psychologie.

Im Jahr 2241 schließt er die Akademie auf Vulkan mit Auszeichnung ab. Während seines Studiums wird Syrak bewusst, dass er seine Studien besser durchführen kann, wenn er das Weltall bereist, und so beschließt der Vulkanier im Jahr 2242 zur Sternenflotte zu gehen. Im Sommer des Jahres beginnt er seine Ausbildung an der Sternenflottenakademie. Sein Abschluss an der vulkanischen Wissenschaftsakademie ermöglicht es Syrak in nur zwei, statt normalerweise vier Jahren, seinen Abschluss zu machen und so schließt er der Akademie der Sternenflotte im Jahr 2344 mit sehr guten Noten ab.

Im Rang eines Ensign wird Syrak auf die USS MARCO POLO / NCC-19045 einem Forschungsraumschiff der OBERTH-KLASSE versetzt.

An Bord dieses Raumschiffs nimmt Syrak in den folgenden 23 Jahren an zahlreichen Forschungsmissionen teil.

Als es im Januar 2367 zu einem Angriff auf die Erde, durch einen Borg-Kubus kommt, beschließt Syrak, mittlerweile im Rang eines Commanders, nach einigen Wochen der intensiven Meditation, zur Kommandoebene zu wechseln. Er verlässt die MARCO POLO, um an Bord der USS EFROSIA / NCC-29803, einem Raumschiff der AMBASSADOR-KLASSE, als Erster Offizier zu dienen.

Auch hier steht der Vulkanier seinen Mann und er wird im Sommer des Jahres 2373 zum Captain der
USS MISTRAL / NCC-73980, einem Raumschiff der STEAMRUNNER-KLASSE ernannt.

Während des Dominion-Kriegs erweist sich Syrak als erfolgreicher Taktiker und das Sternenflottenkommando zeichnet ihn für seine Verdienste wiederholt aus.

Als im Jahr 2383 die 4.FLEXIBLE RESPONSE SQUADRON in Dienst gestellt wird, bietet man Syrak das Kommando über diesen Verband an, bei gleichzeitiger Beförderung zum Commodore.

Syrak nimmt dieses Angebot an und fungiert seither als Kommandeur des neu formierten Verbandes. Als Flaggschiff übernimmt Syrak die USS MYSTERY / NCC-79856, ein Raumschiff der AKIRA-KLASSE.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki