FANDOM


Thors-Hammer-01

Der terranischer Kampfverband im Anflug auf Tu´Rakh

Die Operation "THOR´S HAMMER" ist ein Plan der terranischen Imperatrice Hoshi Sato, einen Präventivschlag gegen einen Werftkomplex des Romulanischen Reiches zu führen.

Für dieses Unternehmen stellt die Imperatrice, gemeinsam mit Admiral John Jefferson Pickett einen Flottenverband aus 12 schlagkräftigen Kriegsschiffen der Imperialen Sternenflotte zusammen.

Das Hauptziel befindet sich im Orbit des vierten, von insgesamt 13 Planeten, die den weißen Zentralstern des Tu´Rakh-Systems umlaufen. Weitere Raumdocks befinden sich über dem fünften und achten Planeten des Systems.

Der Angriffsplan sieht vor, im Schutze eines Stellaren Nebels, der beinahe bis an dieses System heranreicht, tief in romulanischen Raum einzufliegen um den vierten Planeten mit jeweils sechs Schiffen, aus zwei entgegengesetzten Richtungen anzufliegen, überraschend zuzuschlagen und danach die Basen über dem fünften und achten Planeten zu zerstören. Danach soll der Verband wieder imperiales Gebiet ansteuern, bevor die Romulaner auf den Angriff reagieren können.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.