FANDOM


Die Kanadierin, Thania Walker, wird im Spätsommer 2340 in Halifax geboren. Schon recht früh träumt das ruhige Mädchen mit den sanft wirkenden, rehbraunen Augen davon, ein Raumschiff zu fliegen, wenn sie erwachsen ist.

Im Jahr 2357 beginnt sie ihre Ausbildung an der Akademie der Sternenflotte, wobei sie sich für eine Laufbahn als Brückenoffizier entscheidet. Sie erwirbt während ihrer Akademiezeit alle Fliegerabzeichen, und schließt die Akademie im Sommer 2361 mit guten Noten, und Auszeichnung auf dem Gebiet Schiffssteuerung, ab. Sie beginnt im Sommer ihren Dienst auf der USS ALAMO / NCC-2035 als Zweite Pilotin des Schiffes. Da Valand Kuehn und sie nur selten zusammen Dienst haben bleibt ihr Kontakt zu einander zunächst recht flüchtiger Natur.

Dies ändert sich erst, als die ALAMO 2362 havariert, und sie das Unglück überlebt, da sie gerade keinen Dienst auf der Brücke hat. In mühsamer Kleinarbeit gelingt es ihr, zusammen mit einigen jungen Technikern, die Steuerung der ALAMO wieder funktionsfähig zu machen. Schnell erkennt Valand Kuehn ihr Leistungspotenzial und versetzt sie in den Provisorischen Rang eines Lieutenant Senior-Grade.

Während des langen Rückflugs der ALAMO setzt sie sich immer wieder zäh und unermüdlich ein, und nachdem das Schiff wieder das Sol-System erreicht hat, hebt Valand Kuehn ihre Leistung beim Sternenflottenkommando besonders hervor. Im Laufe der Jahre ist zwischen Ihr und Valand Kuehn eine herzliche Freundschaft entstanden, die auch nachdem sich ihre Wege im Jahr 2367 trennen, weiterhin bestand hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki