FANDOM


Für die Person aus dem Spiegeluniversum, siehe: Torias Tarun (Spiegeluniversum)


PERSON
Torias Tarun
ToriasTarun04 720
Schauspieler: Jens Keller
Spezies: Trill
Geschlecht: Männlich
Geboren: 17.02.2328
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: blau
Größe: 1,82 Meter cm
Gewicht: 80,5 Kilogramm kg
Organisation: Sternenflotte der Föderation
Stationiert Auf: STRATEGICAL STARBASE 71
Beruf: Kommandant der

5.Taktischen Flotte

Rang: Admiral
Insignien: R-a4
Ehepartner: liiert mit Tia´Vareni Sheralan
Kinder: Inira Sheralan
Mutter: Lenaris Siregan
Vater: Jorell Siregan
Geschwister: Firalen Siregan (Schwester)

Lebenslauf:

2328: - Am 17. Februar des Jahres wird Torias Tarun auf Trill, als Sohn von Jorell Siregan und Lenaris Siregan, unter dem Namen Torias Siregan, geboren.

2335: - Schon in diesem zarten Alter kristallisieren sich bei Torias Eigenschaften heraus, die ihn als späteren Wirt für einen Symbionten prädestinieren.
In der Schule besticht der junge Torias durch weit überdurchschnittlich gute Noten.

2337: - Torias´ jüngere Schwester, Firalen Siregan, wird geboren. Der junge Torias schließt sie sofort in sein Herz und ein sehr inniges Verhältnis entsteht zwischen den Geschwistern.

2342: - In einem seltsamen Traum sieht sich der Junge Torias Siregan als Befehlshaber einer großen Raumschiffsflotte der Föderation - an seiner Seite loyale Untergebene, an deren Gesichter er sich später jedoch nicht erinnern kann. Fortan beschäftigt ihn dieser Traum und schließlich beschließt er, diesen Traum als Fingerzeig zu sehen, und eine Karriere als Sternenflottenoffizier anzustreben.

2343: - Torias Siregan besteht die Aufnahme als Anwärter bei der Symbiosekommission. Gegen Ende des Jahres erhält Torias, als einer der jüngsten Trill überhaupt, einen Symbionten, namens Tarun, der noch keinen Wirt vor ihm hatte.
Erst jetzt erfährt Torias - traditionell nun Torias Tarun heißend - dass solche jungen Symbionten sich an vorteilhaftesten entwickeln, wenn der Wirt ebenfalls sehr jung ist, weil damit eine möglichst lange Verbindung mit dem ersten Wirt gewährleistet werden kann.
Der Nachteil der fehlenden Erinnerungen und Erfahrung von Vorgänger-Wirten wird dadurch kompensiert, dass der erste Wirt eines Symbionten, durch eine erhöhte Peptidproduktion zu besonderen Leistungen im Bereich kognitiver Fähigkeiten fähig ist.

2344: - Bereits ein Jahr später, nachdem Tarun die Aufnahme an der Akademie der Sternenflotte besteht, stellt er die neuen Fähigkeiten unter Beweis, indem er bereits kurze Zeit später auf dem besten Weg ist Jahrgangsbester zu werden. Sein größter Rivale in dieser Zeit ist der von beinahe krankhaftem Ehrgeiz zerfressene Frank Damon Sherman, der alles in seiner Macht stehende versucht um Tarun den Rang abzulaufen.

2348: - Torias Tarun schließt die Akademie mit Bestnoten ab und wird knapp vor Sherman Jahrgangsbester. Er tritt seinen Dienst, als Ensign der Sicherheit, auf der Station DEEP SPACE TWO an.

2350: - Tarun wird zum Lieutenant Junior-Grade befördert. Gerade wegen seiner sehr guten Leistungen steht Tarun jedoch bei seinen meisten Vorgesetzten und Kameraden nicht sehr hoch im Kurs.

2351: - Tarun beschließt sich auf ein Raumschiff versetzen zu lassen. Seinem Antrag wird entsprochen und der Trill wird zur USS SOLOMON / NCC-23831, einem Raumschiff der EXCELSIOR-KLASSE, unter dem Kommando von Captain Ercan Al-Hassan, abkommandiert.
Der erfahrene und sehr spirituelle Al-Hassan erkennt bereits bei ihrer ersten Begegnung das Potenzial des jungen Trill und er fördert fortan die Karriere des jungen Offiziers als sein Mentor. Tarun hat seit Jahren zum ersten Mal den Eindruck wirklich willkommen zu sein. An Bord übernimmt er den Posten des Taktischen Offiziers.

2353: - Wegen vorbildlicher Leistungen im Dienst wird Tarun vorzeitig zum Lieutenant Senior-Grade befördert. Er wird gleichzeitig zum Chef der Sicherheit auf der SOLOMON.

2354: - Als Firalen Siregan beschließt, in die Fußstapfen ihres großen Bruders zu treten, und ebenfalls zur Sternenflotte, bestärkt sie Torias in ihrem Entschluss.

2357: - Torias Tarun wird zum Lieutenant-Commander ernannt, als er den Posten des scheidenden Zweiten Offiziers der SOLOMON übernimmt, wobei er den Posten des Sicherheitschefs beibehält.

2358: - Lieutenant Senior-Grade Serina Tennan, eine junge Wissenschaftlerin, wird zur SOLOMON versetzt, und Tarun ist von der ersten Begegnung an begeistert von ihr. In den folgenden Monaten umwirbt er die dunkelhaarige Südländerin, ohne dabei zu ahnen, dass sie mit seinem einstigen Rivalen Sherman liiert ist.
Erst nachdem Serina dem Werben des Trill nachgegeben, und eine leidenschaftliche Nacht mit ihm verbracht hat, gesteht sie ihm, dass sie eigentlich einen Freund hat, verschweigt aber, wer es ist. Sie gesteht Torias Tarun ihre Liebe und verspricht ihm, sich von ihrem bisherigen Freund zu trennen.

2359: - Serina Tennan stirbt, Ende des Jahres, nach einer Außenmission, die von Torias Tarun geleitet wird. Obwohl in keine Schuld trifft macht sich der Trill heftige Vorwürfe. Etwas zerbricht in Tarun und auch das Bemühen des Captains und seiner Kameraden kann ihn kaum trösten. In der Folgezeit geht eine Wandlung in ihm vor - er wird härter und gleichfalls kompromissloser.

2360: - Bei Serina Tennans Beerdigung trifft Torias Tarun mit Sherman zusammen. Erst hier erfährt der Trill die gesamten Zusammenhänge. Sherman gibt Tarun die Schuld am Tod von Serina und er schwört dem Trill am Grab der Frau, die er liebte, dies nicht zu vergessen.

2363: - Torias Tarun wird zum Commander befördert und übernimmt den Posten des Ersten Offiziers an Bord der USS KANDAHAR / NCC-26432 einem Raumschiff der AMBASSADOR-KLASSE.

2367: - Erschüttert erfährt Tarun, selbst mit der KANDAHAR weit ab vom Sol-System, vom Überfall der Borg auf die Erde. Eingedenk seiner bisherigen Leistungen und der Tatsache, dass die Sternenflotte dringend Raumschiffskommandanten benötigt, wird der Trill gegen Ende des Jahres zum Captain befördert und übernimmt die USS VIRGINIA / NCC-74124 ein modernisiertes, aufgerüstetes Raumschiff der MIRANDA-KLASSE.

2370: - Torias Tarun wird, unter mysteriös erscheinenden Umständen, als Kommandant der VIRGINIA abgelöst. Er wird ins Sol-System gebracht und übernimmt auf höchsten Befehl das Kommando über eines von zwei geheimen Raumschiffen der DEFIANT-KLASSE - die USS ESCORIAL / NCC-74206.

2372: - In den nächsten zwei Jahren wird aufgrund der Erfahrungen, die Tarun mit diesem Schiff macht, die ESCORIAL und ihr Schwesterschiff, die DEFIANT, optimiert. Tarun wird zum Commodore befördert.

2373: - Als der Dominion-Krieg ausbricht fliegt Tarun an der Spitze von 12 wendigen Kampfschiffen, als Teil der 4.Flotte in den Krieg. Kurz zuvor lernt Tarun dabei Commander Christina Carey kennen, die den Posten des Ersten Offiziers auf ESCORIAL übernimmt.

2374: - Schon während der ersten gemeinsamen Einsätze gegen das Dominion, entsteht zwischen Tarun und Christina Carey eine herzliche Freundschaft, die sich im Laufe der Zeit schnell festigt und intensiviert. Dabei entgeht dem Trill, dass von Seiten der Irin diese Freundschaft über ein kameradschaftliches Verhältnis etwas hinaus geht.
Während der Eroberung des Chin´toka-Systems stirbt Captain Erika Benteen an Bord ihres Schiffes, welches zu diesem Zeitpunkt unter dem Kommando von Torias Tarun steht. Tarun erfährt erst einige Zeit später, dass Captain Benteen zu diesem Zeitpunkt mit seinem alten Widersacher Sherman verheiratet gewesen ist.

2375: - Torias Tarun kämpft in zahlreichen Schlachten aus denen er siegreich hervor geht und wird bereits gegen Ende des Jahres zum Konteradmiral befördert. Er legt dem Sternenflottenkommando den Plan zur Gründung der Taktischen Flotten vor, der zunächst, vor allen Dingen, bei Konteradmiral Sherman der zum Stab gehört, auf Widerstand stößt. Doch es gelingt Tarun, den Rest des Stabes für sich zu gewinnen und von dem Konzept zu überzeugen.

2376: - Die Sternenflotte beginnt mit dem Bau von zehn neuartigen Strategischen Raumstationen, den STRATEGICAL STARBASES, die an den Brennpunkten der Föderation stationiert werden. Gleichzeitig beginnt man mit dem Aufbau der ersten Taktischen Flotten.

2377: - Als Torias Tarun für einige Wochen im Hauptquartier der Sternenflotte beschäftigt ist, lernt er Lieutenant-Commander Tia´Vareni Sheralan kennen, eine auffallend hübsche, wie intelligente, Andorianerin. Er arbeitet eng mit dem Lieutenant-Commander zusammen und beide verlieben sich heftig in einander. Am Abend, bevor Tarun die Erde wieder verlässt, verbringen beide eine leidenschaftliche Nacht mit einander. Als er Christina Carey davon erzählt reagiert sie ungewöhnlich kühl und abweisend.

2378: - Beförderung zum Vizeadmiral. Tarun bekommt das Kommando über die 5.Taktische Flotte und macht sich an die Ausbildung des noch nicht auf einander eingespielten Verbandes.

2380: - Anfang des Jahres erklärt überraschend eine Allianz, bestehend aus Gorn, Tholians, Sheliak, Tzenkethi und Talarianern, der Föderation und ihren Verbündeten, den Krieg. Schon kurz darauf greifen Flotten dieser neuen Allianz mit Wucht die Kolonien der Klingonen. Romulaner und der Föderation an. Dabei verblüffen die Allianzschiffe durch ihre unerhörte Schlagkraft, die man von den Raumschiffen dieser Völker bisher nicht gewohnt ist. Gegen Mitte des Jahres wird STRATEGICAL STARBASE 71 fertiggestellt und als Hauptbasis der 5.Taktischen Flotte, im Forlan-System, nahe von Cardassia stationiert. Torias Tarun wird zum Admiral ernannt und übernimmt das Oberkommando über STRATEGICAL STARBASE 71 und die 5.Taktische Flotte. Gegen Ende des Jahres eilt die 5.Taktische Flotte den Klingonen zu Hilfe, als Qo´nos von den Flotten der Allianz angegriffen wird. Nur unter großen Verlusten kann der Angriff zurückgeschlagen werden. Dabei trifft Tarun überraschend an Bord der USS ARIES / NCC-94502, einem Schiff der PROMETHEUS-KLASSE,
Tia´Vareni Sheralan wieder, die ihm während der Schlacht um Qo´nos gesteht, dass er eine Tochter, namens Inira, mit ihr hat. Nach der Schlacht sprechen sich beide aus und Tarun bekennt sich zu der Andorianerin und seiner Tochter, die er noch gar nicht kennt.
Christina Carey, die von Tarun mit der ESCORIAL zur Erde geschickt wird, ignoriert den Befehl ihres Vorgesetzten und erscheint mitten in der Schlacht mit dem Schiff über Qo´nos. Sie rettet dem Admiral das Leben, wobei jedoch die ESCORIAL zerstört wird. In der Folgezeit kühlt die Freundschaft zwischen Tarun und Carey merklich ab.

2381: - Ein Waffenbündnis zwischen der Föderation, den Klingonen und den Romulanern wird besiegelt, und die Taktischen Flotten werden an strategisch besonders wichtigen Punkten durch Kontingente der Klingonen und Romulaner ergänzt. Gleichzeitig werden Verbindungsoffiziere zwischen den drei Sternenreichen ausgetauscht um die gemeinsamen Einsätze noch effizienter zu gestalten.
Admiral Torias Tarun fordert bald darauf einige neue Schiff an um die Verluste bei Qo´nos auszugleichen, darunter die USS ICICLE / NCC-79823 unter dem Andorianer Tar´Kyren Dheran. Kurze Zeit später erfährt Tarun, dass sein alter Widersacher Frank Damon Sherman sich, so wie er selbst, zur Wahl des Chiefadmirals stellt, da der momentane Oberbefehlshaber der Sternenflotte, Steven Sinclair Ende des Jahres aus diesem Amt scheiden und in den Ruhestand treten wird.
Kurz vor den Wahlen, zum Ende des Jahres, empfängt der Admiral den neuen klingonischen Militärattaché, Brigadier Karenn von Ademak, der gleichfalls als Sonderbotschafter des Klingonischen Reiches fungiert.


Disziplinare Vermerke:

  • - Diverse Aktenvermerke wegen eigemächtigem Handeln im Dominion-Krieg


Auszeichnungen:


Zusatzausbildungen:

  • - Nahkampf
  • - Nahkampf in Schwerelosigkeit
  • - Flottenkommando
  • - Raumkampf / Strategie & Taktik
  • - Waffentechnologie I (Föderationstechnik)
  • - Waffentechnologie II (Alientechnik)


Spezielle Fähigkeiten:

Tarun hat ein hervorragendes Gespür für taktische und strategische Situationen. Er analysiert auf dem Schlachtfeld schnell und bewahrt dabei einen kühlen Kopf.


Medizinische Akte:

  • - Trägt einen Symbionten, der zuvor nicht mit einem Trill vereinigt war.


Charakter:

Tarun gilt als gelegentlich aufbrausend, loyal, ehrlich und ehrenhaft. Er neigt dazu, seine Offiziere familiär zu behandeln. Im Gefecht kommandiert er hingegen mit harter Hand. Tarun gilt als ein guter Diplomat, obwohl ihm sein Temperament gelegentlich einen Strich durch die Rechnung macht. Wichtig ist, dass er stets weiß er, wann es angebracht ist, Verhandlungen zu führen.
Er hat die Föderation bei 7 Erstkontakten vertreten, welche bis auf einen erfolgreich verliefen.
Hat sich Torias Tarun einmal eine Meinung gebildet, ist er nur schwer wieder davon abzubringen.
Tarun der lange Zeit um Serina Tennan trauerte, lebt seit Anfang 2381 in einer festen Beziehung mit Lieutenant-Commander Tia´Vareni Sheralan, in die er seit ihrer ersten Begegnung verliebt ist, und mit der er, ohne sein Wissen, ein Kind hat. Diese Beziehung ist nicht ganz unkompliziert, da Tarun nach ihrem Wechsel zur 5.Taktischen Flotte, ihr direkter Vorgesetzter ist.


[END OF FILE]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki