FANDOM


Die Triganula gehört zu den gefährlichsten und giftigsten Pflanzen auf Avenal VII. Bei dieser Buschpflanze, die bis zu 2,50 Meter erreichen kann, handelt es sich um eine fortbewegungsfähige Art, die sich auf ihren sehr geschmeidigen Luftwurzeln bewegt und zudem über ein gewisses Instinktbewusstsein verfügt.

Hauptsächlich sind diese Pflanzen zwischen Vormittag und frühem Nachmittag unterwegs, bevor sich ihre Wurzeln bis zum nächsten Tag in den Boden graben, um Flüssigkeit aufzunehmen und zu speichern.

Ihre Beute, die hauptsächlich aus kleinen Säugetieren des Planeten besteht, tötet die Pflanze durch einfaches Auflegen ihrer breiten Blätter. Über winzige, Kanülen gibt sie dabei ein hochkonzentriertes Gift über die Haut der Beute weiter, dass selbst bei Humanoiden innerhalb weniger Minuten zum Tod führt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki