FANDOM


AllgemeinesBearbeiten

Die USS CARPENTER / NCC-61829 ist ein Schiff der NEBULA-KLASSE. Während des Angriffs auf einen Dominion-Verband in der Nähe des Tibor-Nebels, wird die CARPENTER im Jahr 2374, von Truppen der Jem´Hadar geentert. In dieser Situation erweist sich Imania Maray als kompromisslose Kämpferin, die sich fest vorgenommen hat, sich nie wieder verletzen zu lassen. Als der Chef der Sicherheit stirbt übernimmt Lieutenant Maray das Kommando über die Verteidiger und schlägt den Angriff der Jem´Hadar mutig zurück, wofür ihr später die Ehrenmedaille in Tritanium verliehen wird.

Imania Maray bleibt bis zum Ende des Dominion-Kriegs auf der CARPENTER. Gegen Ende des Jahres Versetzung auf Sternenbasis-375 um traumatisierte Opfer des Dominion-Kriegs zu therapieren.

2377 kehrt Imania Maray auf die CARPENTER zurück. Mittlerweile ist ein neuer Captain an Bord.


HintergrundBearbeiten

Im Jahr 2381 steht die USS CARPENTER unter dem Kommando von Captain Elisabeth Dane, die der Andorianer Tar´Kyren Dheran seit seiner Zeit auf der Sternenflottenakademie kennt.