FANDOM


ICICLE-092-E

Die USS EXODUS / NCC-77007 ist ein Raumschiff der AKIRA-KLASSE und gehört zur Sternenflotte der Föderation.

Valand Kuehn wird im Frühsommer 2371, im Zuge der andauernden
Jem´Hadar-Übergriffe zum Captain befördert und man überträgt ihm das Kommando über die USS EXODUS, einem der wenigen Schwesterschiffe der
USS AKIRA / NX-62497. Die EXODUS ist das erste Schiff dieser Klasse, dass als leichter Träger konzipiert ist. Dieses Schiffskonzept setzt einen neuen Typ von Schiffs-Captain voraus, und der Admiralstab ist der festen Überzeugung, in Valand Kuehn genau diesen Typ Captain gefunden zu haben.

Als im Jahr 2372 abtrünnige Jem´Hadar, auf einem Planet im Gamma-Quadrant, ein iconianisches Portal entdecken und, bei einem Überfall auf die Raumstation DEEP SPACE NINE, einen der oberen Andockpylone zerstören, kann die EXODUS, gerade in der Nähe operierend, den Kurs der fliehenden Schiffe bestimmen und die USS DEFIANT / NX-74205 auf die richtige Spur bringen, um sie zu verfolgen.

Gegen Ende des Jahres 2373 übernimmt Commander Tar´Kyren Dheran den Posten des Ersten Offiziers an Bord der USS EXODUS.

Im Jahr 2374 wird das Chin´toka-System von einer alliierten Flotte der Sternenflotte, Klingonen und Romulanern angegriffen und erobert. Die EXODUS nimmt an diesem Angriff teil und es gelingt Kuehn mit dem Schiff mehr als zehn Großkampfschiffe schwer zu beschädigen, oder zu vernichten. Auch die Jagdgeschwader der EXODUS werden bei diesem Einsatz erfolgreich gegen kleinere Feindeinheiten geführt und ihr Flankenschutz trägt nicht unwesentlich dazu bei, dass die EXODUS beinahe unbeschädigt bleibt. Damit kann Kuehn beweisen, dass das in ihn gesetzte Vertrauen des Sternenflottenkommandos in seine Fähigkeiten berechtigt ist.

Im Jahr 2375 wird die EXODOS, gegen Ende des Dominion-Krieges, von Vize-Admiral William J. Ross persönlich, zu Sternenbasis-375 beordert.
Während der andorianische XO des Schiffes von dort aus zu einem gefährlichen Kommandounternehmen aufbricht, nimmt die EXODUS an der finalen Schlacht um Cardassia teil.

Nach dem Krieg verbleibt die EXODUS, im Jahr 2376, als Teil eines schnellen Kreuzerverbandes, im Bajoranischen Sektor, um gegebenenfalls die Schutzflotte für die neue, im Bau befindliche Station, STRATEGICAL STARBASE 71, im angrenzenden cardassianischen Raum, zusätzlich zu unterstützen.
Während die EXODUS sich bei Sternenbasis-375 aufhält, legt auch die USS VANCOUVER / NCC-60121 ein Schiff der NEBULA-KLASSE, auf dem Commander Alana Kuehn, als Erster Offizier, ihren Dienst versieht, dort an. Sowohl Valand, als auch sein Freund Tar´Kyren Dheran, der sie zu seiner Akademiezeit kennen gelernt hat, freuen sich über dieses Zusammentreffen.

Zu Beginn des Jahres 2379 wird Commander Tar´Kyren Dheran zum Captain befördert und verlässt die EXODUS, um mit der brandneuen, modifizierten USS ICICLE / NCC-79823 sein erstes, eigenes Kommando zu übernehmen.


Bekannte Besatzungsmitglieder [1]

FÜHRUNGSOFFIZIERE
RANG VORNAME NACHNAME FUNC.
Captain
Valand
Kuehn
CO
Commander
Zaralee
Scarinnan
XO bis 2373
Commander
Tar´Kyren
Dheran
XO ab 2373
Lieutenant-Commander
Rahirrim
Ben Haris
CAG
Lieutenant-Commander
Chirome *
Chirome
CEO
Lieutenant-Commander
Naomi
Giger
CMO
Lieutenant-Commander
Yazee
Ran
CSO
Lieutenant Senior-Grade
Karen
Gallagher
CTO
Lieutenant Senior-Grade
Na´Loon
Ta Regalus
CPO
Lieutenant Junior-Grade
Elana
Karimba
CNO
Ensign
Lianna
Harlenoi
CCO
OFFIZIERE
RANG VORNAME NACHNAME FUNC.
Ensign
Ladarion
Eglee
Taktik
SCHIFFSCREW
RANG VORNAME NACHNAME FUNC.
Master-Chief-Petty-Officer
Anzaria
Harin
Sicherheit
Chief-Petty-Officer
Helge
Soerensen
Sicherheit
Petty-Officer
Jeanette
Devereaux
Sicherheit


Anmerkungen

  1. Die Angaben beziehen sich hauptsächlich auf den Zeitraum zwischen 2371 und 2379.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki